preloader-image

In 18 Löchern zum Abschluss

Selbst bei den schwierigsten Verhandlungen spricht nichts dagegen, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Um Bewegung in die Sache zu bringen, kann man die eine oder andere Besprechung auch mal nach draußen verlegen. Zum Beispiel auf ein besonders idyllisches Green – die Anlage des Royal Homburger Golf Club 1899 e.V.

Bad Homburg und sein geschäftstüchtiger Royal Golf Club

Wenn man der Traumfabrik Hollywood glaubt, werden die lukrativsten Geschäfte auf dem Golfplatz abgeschlossen. Wir halten das für reine Fiktion, können aber nicht ausschließen, dass vielleicht doch ein Quäntchen Wahrheit darin steckt. Wenn Sie selbst die Probe aufs Exempel machen möchten, hätten wir einen ganz heißen Tipp: Kommen Sie für Ihr nächstes Business-Meeting einfach nach Bad Homburg. Falls Sie mit Ihren Partnern im Konferenzraum nicht einig werden, können Sie die Verhandlungen ja unter Umständen bei einer Runde über das lokale Green zum Abschluss bringen.

Ein lohnendes Vorhaben ist der Besuch des New Course von Bad Homburg allemal. Schließlich gilt die Anlage nicht nur unter einheimischen Spielern als der am schönsten gelegene Golfplatz Deutschlands. So bietet das idyllische Ambiente am Fuße des Taunus reichlich Gelegenheit, geschäftliche Themen mal aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten. Außerdem hat jede der 18 vorbildlich gepflegten Spielbahnen ihren ganz eigenen Charakter. Wer diesen Parcours meistern will, braucht eine sichere Hand, gute Nerven und vor allem eine ausgefeilte Strategie.

So betrachtet ist der Golfplatz vielleicht doch der richtige Ort, um mit seinen Partnern auf einen Nenner zu kommen. Zum Drink nach dem Handshake bietet sich das Clubhaus des Golfclubs an, das gerne auch ausgedehnte Feiern oder Arbeitstreffen ausrichtet. Die Adresse macht sich jedenfalls ausgesprochen gut auf der Einladung zum Event – man wird nicht alle Tage in den Royal Homburger Golf Club 1899 e.V. gebeten. So darf sich der Club seit April 2013 nämlich offiziell nennen. Mit huldvoller Genehmigung Ihrer Majestät Queen Elizabeth II.

Royale Geschichte

Seine Golfkultur verdankt Bad Homburg einem königlichen Gast: Ganze 32 Mal kam der Prince of Wales und spätere König Edward VII. zur Kur. Ihm zu Ehren wurde 1889 im Kurpark die erste Golfsportanlage auf deutschem Boden gebaut. Diese Anlage gibt es noch heute: Der malerische Old Course, ein 6-Loch-Kurzplatz mit Par-3-Kurs, wird vor allem von Nostalgikern gerne bespielt.

 

Klein aber sportlich

Wem das Golfen im großen Stil nicht liegt, kann in Bad Homburg trotzdem den Schläger schwingen – auf dem Minigolfplatz im Kurpark. Für die kommende Saison bekommt die Anlage ein komplettes Makeover. Neben neuen Bahnen gibt es künftig auch neue Eyecatcher: Die Hindernisse werden dann nämlich von Bad Homburgs schönsten Attraktionen markiert.

Ihre Insider für Bad Homburg

An seinem Golf-Handicap muss Thomas M. Berger sicher noch arbeiten. Ganz anders sieht es beim Event-Management aus: Der Leiter für Kongressorganisation im KongessCenter Bad Homburg v. d. Höhe braucht nur wenige Schläge, um Ihre nächste Veranstaltung souverän einzulochen.

Erfahren Sie alle Fakten
über unseren Tagungsort

Zur Tagungsstätte Bad Homburg

Sie wünschen sich noch mehr Inspiration?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf! Ich stelle Ihnen gerne noch weitere faszinierende Seiten von Bad Homburg vor.

Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v.d.Höhe
KongressCenter im Kurhaus

Thomas M. Berger

+49 6172 1783730

www.kongress-bad-homburg.de

zum allgemeinen Kontaktformular

Erfahren Sie mehr über
das hessische Bundesland

Die helle Freude

Es ist immer der letzte Eindruck, der besonders lange im Gedächtnis bleibt. Darum sollte jedes Event einen krönenden Abschluss haben. Dass dafür nicht zwingend ein großes Budget und langwierige Vorbereitungen nötig sind, beweist eine spektakuläre Show, die Kassel auf die Beine stellt:...

[...] mehr

Park-Kultur der besonderen Art

Sobald die Temperaturen steigen, zieht es die Menschen unweigerlich nach draußen – zum Spaziergang, zum Radeln und zu allem, was unter freiem Himmel sonst noch Spaß macht. Und davon gibt es in den kommunalen Sommerfahrplänen jede Menge. Ein besonders ambitioniertes Programm...

[...] mehr

Willkommen im Kalorienreich!

Auch, wenn die Event-Location in jeder Hinsicht perfekt ist: Nach einer mittäglichen Runde um den Block kann man sich dem Tagesgeschäft wieder viel entspannter widmen. Wer das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden will, gönnt sich einen Besuch in einem Café. Oder – besser noch...

[...] mehr

Social Wall