preloader-image

Marburg

Historisches Szenario mit junger Seele

Dicht gedrängte Fachwerkhäuser und verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster - die Altstadt von Marburg ist sichtbarer Beweis einer 800-jährigen Geschichte. Dass die mittelalterliche Stadt dennoch so frisch und weltoffen wirkt, verdankt sie ihren Studenten, die rund ein Drittel der Bewohner ausmachen.

Marburg auf einen Blick

81.000 Einwohner

Autobahnanbindung (A5, A49)

98 km von Frankfurt Airport in die Innenstadt

Raumkapazität für bis zu 1.000 Personen

Special Locations wie Erwin-Piscator-Haus, Alter Behring Gutshof, Hofgut Dagobertshausen

Dieser ganz eigene Chrakter findet sich auch in den Locations, die in das historische Ambiente eingebettet sind. Zeitgemäße Tagungszentren bieten ein anregendes Umfeld für Kongresse und Workshops. Besondere Orte wie die berühmten Gewölbekeller laden zu stimmungsvollen After-Partys ein. Und die kurzen Wege dazwischen sorgen dafür, dass man jede Minute der Veranstaltung voll auskosten kann.

Akademisch - 
und noch viel mehr

Impressionen aus Marburg

Sie möchten Marburg näher kennenlernen?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf! Ich stelle Ihnen die vielen Highlights unserer Stadt gerne vor.

Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH

Theresa Hetzer

+49 6421 99120

www.marburg-tourismus.de

zum allgemeinen Kontaktformular

Weitere Tagungsorte nahe Marburg

Lassen Sie sich inspirieren

Gesamtkunstwerk in Natur

Man muss nicht weit reisen, um nach einem anstrengenden Meeting den Kopf wieder frei zu bekommen. Im Marburger Raum ist die totale Entspannung nur wenige Autominuten entfernt – in Schloss Rauischholzhausen, das neben seinem idyllischen Park auch herrlich relaxte Hotelzimmer und...

[...] mehr

Willkommen im Kalorienreich!

Auch, wenn die Event-Location in jeder Hinsicht perfekt ist: Nach einer mittäglichen Runde um den Block kann man sich dem Tagesgeschäft wieder viel entspannter widmen. Wer das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden will, gönnt sich einen Besuch in einem Café. Oder – besser noch...

[...] mehr

Das kulinarische Herzstück von Frankfurt

Schon unsere Großeltern wussten, wo man das beste Essen bekommt: genau da, wo es die Einheimischen mit schöner Regelmäßigkeit hinzieht. Umso besser, wenn man dort nicht einmal reservieren muss – wie beispielsweise in der Frankfurter Kleinmarkthalle, wo der Tisch...

[...] mehr